Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Vertragsabschluß

Das Warenangebot ist unverbindlich, als Kunde geben Sie mit der Bestellung, durch Anklicken des Bestellbuttons im letzten Schritt des Bestellprozesses, ein verbindliches Kaufangebot ab. Dieses Kaufangebot wird automatisch mit einem Bestätigungs-Email („Auftragsbestätigung“) angenommen. In der Auftragsbestätigung dürfen wir Sie bei Vereinbarung von Vorkasse per Banküberweisung zur Zahlung innerhalb von 10 Werktagen auffordern, danach wird die Bestellung automatisch aus unserem System gelöscht. Bei Bestellungen kommt der Vertrag zustande mit:

Susanne Winckler
Soulfireart
Mainzer Str. 73
55743 Idar Oberstein
Deutschland

2. Preise der Produkte  

Die auf der Internetseite gezeigten Preise, verstehen sich ausschließlich für Endkunden und sind inklusive Mehrwertsteuer.

Geschäftskunden können sich über info@soulfireart.de mit uns in Verbindung setzen.

3. Gültigkeit der Vereinbarung

Diese Vereinbarung ist nur solange gültig, als keine zusätzliche auf schriftlichem oder elektronischem Weg bestätigte Absprache zwischen dem Kunden (Ihnen) und dem Händler (soulfireart) gibt. Für abweichende Vereinbarungen möchten wir Sie herzlichst bitten, uns vor Ihrer Bestellung in Kenntnis zu setzen bzw. zu kontaktieren.

4. Bezahlung der Produkte

Erfolgt per Vorabüberweisung auf unser Bankkonto;

Die Bearbeitung Ihres Auftrages beginnt, sobald der Bestellwert voll bezahlt wurde bzw. der Kontoeingang der zu bezahlenden Summe erfolgt ist.

5. Sicherheit und Cookies

Soulfireart verwendet keine Cookies, durch die Dritte Gebrauch von Ihrem Konto machen oder Ihr persönliches Surfverhalten verfolgen können. Cookies werden nur benötigt, um die Produkte festzuhalten, die sich in Ihrem Warenkorb befinden. Cookies Dritter werden nur verwendet, um Statistiken über den Gebrauch unserer Webseiten zu erstellen. Dabei werden keine persönlichen Informationen übermittelt. Alle Transaktionen mit Banken werden verschlüsselt.

6. Lieferung/Versandkosten

Unsere individuell gefertigten Schmuckstücke werden in der Regel innerhalb von ca. 3 Wochen ausgeliefert. Die Lieferzeit kann jedoch nicht garantiert werden. Wenn es zu Nachfragen zur Bestellung kommt, das gefertigte Produkt die Qualitätssicherung nicht bestanden hat oder andere unvorhersehbaren Ereignisse eingetroffen sind kann sich in einigen Fällen die Lieferzeit verlängern. Wir unternehmen alles in unserer Macht stehende, um schnell zu liefern.

Wir liefern mit einem Anbieter unserer Wahl.

Wir liefern weltweit.

Wir liefern innerhalb Deutschlands und Europa kostenfrei, bei einem Bestellwert von unter 200 Euro berechnen wir 6,90 Euro Versandkosten.

Bei Lieferungen ausserhalb Europas werden die Versandkosten je nach Bestimmungsland berechnet.

7. Widerrufsrecht & Widerrufsfolgen

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Susanne Winckler, Soulfireart, Mainzer Str. 73, 55743 Idar Oberstein, Deutschland

bzw. über das Kontaktformular auf unserer Webseite.

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

8. Besonderer Hinweis

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen, wie u.a. 1) Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder Waren die 2) auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden hin angefertigt worden sind. Wir weisen an dieser Stelle explizit darauf hin, dass einige unsere Schmuckstücke ausschließlich auf Kundenwunsch angefertigt werden.

9. Informationen über persönliche Eigenschaften

Information über persönliche Eigenschaften unserer Kunden werden nur dafür benützt, die Kundenbeziehungen zu verwalten, weder werden persönliche Informationen noch E-Mailadressen an Dritte weitergegeben.

10. Datenschutz, Adressenänderung und Urheberrecht

Der Kunde erteilt seine Zustimmung, dass auch die im Kaufvertrag mit enthaltenen personenbezogenen Daten in Erfüllung dieses Vertrages von uns automationsunterstützt gespeichert und verarbeitet werden. Der Kunde ist verpflichtet, uns Änderungen seiner Wohn- bzw. Geschäftsadresse bekannt zugeben, solange das vertragsgegenständliche Rechtsgeschäft nicht beiderseitig vollständig erfüllt ist. Wird die Mitteilung unterlassen, so gelten Erklärungen auch dann als zugegangen, falls sie an die zuletzt bekannt gegebene Adresse gesendet werden. Alle Designs und Abbildungen bleiben stets unser geistiges Eigentum; der Kunde erhält daran keine wie immer gearteten Werknutzungs- oder Verwertungsrechte.

11. Höhere Gewalt

Im Falle von höherer Gewalt kann die Vereinbarung entweder als rechtlich annulliert, ohne Entschädigungsverpflichtungen für soulfireart oder den Kunden, angesehen werden, oder die Lieferzeiten werden entsprechend der Art der höheren Gewalt verlängert.

12. Rechtswahl, Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht. Die Anwendbarkeit des UN-Kaufrechtes wird ausdrücklich ausgeschlossen. Die Vertragssprache ist Deutsch. Die Vertragsparteien vereinbaren deutsche Gerichtsbarkeit. Zur Entscheidung aller aus diesem Vertrag entstehenden Streitigkeiten ist das am Sitz von Soulfireart sachlich zuständige Gericht zuständig.

13. Salvatorische Klausel

Sollte eine der vorliegenden Bedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt, und die Vertragsparteien verpflichten sich, die unwirksame Bestimmung durch eine Regelung zu ersetzen, die der ursprünglichen Absicht der Vertragsparteien möglichst nahe kommt.

Ich bestätige beim Absenden meiner Bestellung, dass ich auf die in den Allgemeinen Verkaufsbedingungen der Soulfireart enthaltenen Bestimmungen besonders hingewiesen bzw. aufmerksam gemacht wurde.

Bitte beachten:

Senden Sie bitte, soweit möglich, die Ware nicht unfrei sondern als versichertes Paket an uns zurück. Gern erstatten wir Ihnen auch vorab die Portokosten.
Vermeiden Sie bitte Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Soweit Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte zur Vermeidung von Transportschäden für eine geeignete Verpackung.
Die vorstehenden Modalitäten sind keine Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechtes.